Die Geschichten meiner Dia-Sau und mir

Moin Moin!

Moin Moin und herzlich Willkommen auf meinem Blog! Einer unserer treuen Wegbegleiter-Die Medtronic Paradigm 755 Ich bin Annika, Jahrgang 1997 und komme aus dem schönen Schleswig Holstein. Meine Diabetes-Sau habe ich im Mai 2008 kennengelernt. Leider hatten wir am Anfang unsere Probleme , die wir mit Hilfe von Ätzen, Familie…

Was wäre wenn…

Was wäre wenn... Das ist so ziemlich momentan mein Dauer-Gedanke.  Was wäre wenn ich damals nicht ins Heim gezogen wäre? Ich wäre gestorben. Ich hätte meinen Freundeskreis und meine Hobbys behalten können aber ich wäre definitiv gestorben... Was wäre wenn ich mit meiner Dia-Sau immer gut klar gekommen wäre? Ich…

Das Essen und mein Problem damit

So morgen steht die Konfirmation meines kleinen Bruders an. Das heißt: Essen, Essen und noch mehr Essen. Mit dem Essen habe ich nur leider ein kleines Problem...  Damals habe ich meine Sau ignoriert. Habe gegessen was ich wollte (und irgendwie auch ziemlich viel...) und dadurch das ich kaum gespritzt habe,…

Goodbye Hildegard….

Guten Tag meine Lieben, Meine Hildegard hat sich das 2. Mal verabschiedet und der nette Herr von Medtronic und ich haben beschlossen das es dann keine Rosa Pumpe sein soll. Nun habe ich eine Lila Pumpe. Es ist zwar nicht meine Lieblingsfarbe, aber wenigstens hält der Kleber und sie fällt…

Home sweet Home?

Als ich damals ins Heim gezogen bin habe ich jedem der mich gefragt hat wo ich Zuhause bin als Antwort Itzehoe gegeben. Nun ist es eher so das ich das Heim als Zuhause angebe. Hier bin ich öfter als bei meinen Eltern, hier habe ich momentan einfach mein Zuhause. Es…

Weihnachtsfeier im Heim 13.12.2014

Heute möchte ich, etwas verspätet, von der wundervollen Weihnachtsfeier im Heim erzählen. Da an Weihnachten der Großteil der Kiddies nach Hause fährt haben wir die Weihnachtsfeier vorverlegt. Und ich muss sagen es war sooo toll!  Morgens haben wir schonmal Salate gemacht. Dann habe ich gesaugt, währrend die anderen  Tische und…